Pkw-Waschanlage mit Erweiterungspotential

Vorschaubild: Ansicht Waschstraße
  • Waschboxen
  • Ansicht Ausfahrt
  • Ansicht Ausfahrt
  • Ansicht Einfahrt
  • Sauger Plätze
  • Grundriss
Kaufpreis895.000 EUR
Grundstücksflächeca. 3.595 m²
CourtageKäufercourtage: 5,95 % inkl. gesetzlicher MwSt.
Objektnummer719DEL331

Beschreibung

Die 1996 erbaute PKW-Waschstraße mit 16 Sauger Plätzen, 4 SB-Waschboxen und separater Pflegehalle, wurde über die Jahre immer wieder umfassend saniert und modernisiert.

Das Objekt ist im Bereich der Büro- und Sozialräume und des Sockels gemauert. Die restlichen Flächen sind im konventionellen Hallenbau entstanden. Alle Außenwände sind mit Sandwichpaneele / ISO Paneele verkleidet. Damit ist eine gute Wärmedämmung der Gebäudehülle gewährleistet.
Das Hallendach ist mit Trapezblech als Warmdach entstanden. Die Anlage kann vom Verkäufer sowohl pachtfrei, als auch mit Betreiber geliefert werden.

In der angegliederten Halle sind die ca. 175 m² Fläche momentan ungenutzt. Diese könnten beispielsweise als Aufbereitungs-Center dienen, welches man selbst betreibt, oder auch extern vermieten kann. In der Vergangenheit wurden hier ca. 1.250,- EUR Pacht pro Monat erwirtschaftet.

Denkbar wäre aber auch eine Vermietung an andere Gewerbetreibende, die nicht der PKW-Branche entstammen. Die dementsprechenden Sozialräume sind auch hier vorhanden.

BESONDERE TECHNISCHE EINRICHTUNGEN
Sauganlage:
o 16 Sauger Plätze 2016 neu erstellt
Waschstraße Technik:
o modifizierte textile Waschaggregate Wesumat 8808 (2009 überholt) /
Kunststoffkette inkl. Schaltung der Firma Hohmeier (2017)
Gebläse 4x 11kw Sonys (2016),
4x SB Waschboxen, Technik Istobal (2009)
Bock Steuerungstechnik
2 Sektionaltore elektrisch (2016)
Ölabscheider / ja
Wasseraufbereitung / ja
Dichtheitsprüfung:
o wird bei Verkauf neu erstellt
2 elektrische Sektionaltore / Ein- und Ausfahrt 2016
Mietbeginn / Laufzeit Mietvertrag.
o Aktuell kein Pachtvertrag
Gesamtmietertrag p.a. Ist-Miete 60.000,-EUR / Soll-Miete 75.000,.EUR

Ein Energieausweis ist in Vorbereitung!

Lage

Die Waschanlage befindet sich in Delmenhorst-Mitte, Schafkoven/Donneresch. Der Stadtteil punktet mit guter Anbindung an die Autobahn.

Die Wirtschaft in Delmenhorst hat vielfältige Branchen im produzierenden Gewerbe aus der Nahrungsmittelindustrie, der Herstellung von Linoleum, der Offshore-, Marine- und Unterwassertechnik, der Zulieferer für die Automobilindustrie und der neuesten Airbus-Produktion.

Die zahlreichen Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs, Einzelhandels- und Verbrauchermärkte, Ärzte und Apotheken bieten eine gute Auswahl und gewährleisten eine umfassende Versorgung.

Schafkoven/Donneresch ist über eine Buslinie an den ÖPNV angeschlossen. Zusätzlich liegt östlich der Bahnhof "Heidkrug" mit stündlichem Anschluss an den regionalen Bahnverkehr in Richtung Bremen und Oldenburg.

Sonstiges

Bei Interesse übersenden wir Ihnen gerne unser ausführliches Exposé, dem Sie die genauen Objektdaten entnehmen können. Bitte teilen Sie uns hierfür Ihre vollständigen Adressdaten mit. Für einen individuellen Besichtigungstermin stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an!

Dieses Immobilienangebot erfolgt auf der Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie in unseren Geschäftsräumen oder auf unserer Internetseite www.blb-immobilien.de einsehen können.