Zweiparteienhaus in Oldenburg - Eversten

Vorschaubild: Hausansicht
  • Hauseingang
  • Seitenansicht
  • Rückansicht
  • Rückansicht
  • Wohnen DG
  • Wohnen 2 DG
  • Küche DG
  • Schlafen DG
  • Bad DG
  • Bad 2 DG
  • Flur DG
  • Abstellraum DG
  • Blick vom Balkon
  • Focus Maklerliste 2018
Kaufpreis349.000 EUR
Wohnflächeca. 157 m²
Nutzflächeca. 36 m²
Mietflächeca. 157 m²
Zimmer5,0
Baujahr1976
Grundstücksflächeca. 427 m²
CourtageEs fällt keine zusätzliche Käufercourtage an!
Objektnummer618OL255

Beschreibung

Das hier angebotene Zweiparteienhaus ist 1976 zur Kapitalanlage erstellt worden und war seitdem durchgehend vermietet. Das Objekt ist im Erdgeschoss mit 3 Zimmern, einer Küche mit HWR, einem Badezimmer, einem Gäste-WC und einer Terrasse mit Zugang zum Garten ausgestattet. Die Obergeschosswohnung bietet 2 Zimmer, ein Bad, eine Küche, einen Abstellraum und einen Balkon.

Das Objekt ist in Massivbauweise mit einer Klinkerfassade entstanden. Die im Keller befindliche Gaszentralheizung wurde 2001 erneuert. Jede Wohneinheit verfügt über eine eigene Therme. Die Fenster wurden 2007 komplett getauscht. Eingesetzt wurden Kunststofffenster mit Isolierverglasung. Im Erdgeschoss sind die Fenster zusätzlich mit Rollläden versehen. In der Obergeschosswohnung sind 3 Fenster im Wohnzimmer und ein Velux-Fenster im Flur in 2017 installiert worden. Die Dachrinnen und Fallrohre sind 2008 erneuert worden.

Die Garage ist aktuell der unteren Wohnung zugeordnet und erzielt eine Miete von 40,- EUR. Insgesamt handelt es sich um eine stabile Wertanlage, die seit der Erbauung durchgängig vermietet war.

Zum Januar des nächsten Jahres werden beide Wohnungen frei sein. Einem Kapitalanleger bietet sich hier durchaus die Chance, bei einer Neuvermietung eine höhere Miete durchzusetzen.

Aber auch der Selbstnutzer darf sich hier angesprochen fühlen. Die Immobilie kann sorgenfrei ohne eine Eigenbedarfskündigung bezogen werden. Die Erdgeschosswohnung zu beziehen und die obere Wohnung zu vermieten, bietet zudem einen besonderen Anreiz.

Daten aus dem Energieausweis:
Energieausweistyp: Energiebedarfsausweis
Hauptbefeuerungsart: Erdgas / 2001
Endenergieverbrauch: 283,9 kWh/(m²a)

Lage

Das angebotene Zweiparteienhaus befindet sich im gefragten Stadtteil Eversten in verkehrsberuhigter Wohnlage. Das gewachsene nachbarliche Umfeld ist durch eine aufgelockerte Bebauung mit Einfamilien- und kleineren Mehrparteienwohnhäusern geprägt.

Im näheren Umfeld liegen die Carl-von-Ossietzky Universität sowie die JADE Hochschule. Die Oldenburger Innenstadt, die Hauptverwaltung der EWE, das Evangelische Krankenhaus und das PIUS Hospital sind mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln schnell zu erreichen.

Die zahlreichen Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs, Einzelhandels- und Verbrauchermärkte, Ärzte und Apotheken bieten eine gute Auswahl und gewährleisten eine umfassende Versorgung.

Die umgebenden Sportvereine sowie die nahe Universität bieten vielfältige Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung. Das nah gelegene "Eversten Holz" bietet in kürzester Distanz gute Möglichkeiten für Spaziergänge und Radtouren.

Die Oldenburger Innenstadt liegt ca. 2 km entfernt und ist schnell mit dem Fahrrad oder mit dem Bus zu erreichen. Die A28 ist ebenfalls unweit vom Theodor-Körner-Weg.

Sonstiges

Bei Interesse übersenden wir Ihnen gerne unser ausführliches Exposé, dem Sie die genauen Objektdaten entnehmen können. Bitte teilen Sie uns hierfür Ihre vollständigen Adressdaten mit. Für einen individuellen Besichtigungstermin stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an!

Dieses Immobilienangebot erfolgt auf der Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie in unseren Geschäftsräumen oder auf unserer Internetseite www.blb-immobilien.de einsehen können.